Altenbergschüler erfolgreich beim Malwettbewerb "Jugend kreativ"

Altenberschüler erfolgreich beim Malwettbewerb "Jugend krativ"

Im Herbst 2016 startete der 47. Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der VR-Bank zum Thema: „Freundschaft ist bunt“. Am Mittwoch, 26.4.2017, fand nun die Preisverleihung auf Ortsebene in Bad Bergzabern statt. 

Aus unserer Schule gab es für die gemalten Bilder  diese Sieger:

1) Aleyna: 3.  Platz für   5.- 6. Klassen / Bildtitel: Beste Freunde für immer

2) Sarah-Ann: 3. Platz  für   7.-9. Klassen / Bildtitel: Beste Freunde für immer

3) Julian: Sonderpreis 5.-6. Klassen / Bildtitel: Zwei beste Freunde

4) Bianca: Sonderpreis 7.-9. Klassen / Bildtitel: Freundschaft kann man auch mit seinem Kuscheltier haben

5) Sven: Sonderpreis 7.-9. Klassen / Bildtitel: Rund um die Welt telefonieren

Zum Thema „Freundschaft ist bunt“ gab es auch ein Quiz, das Michelle (Kl.4/5) gewonnen hat.

Alle Gewinner erhielten schöne Sachpreise und sind natürlich stolz.

Wir gratulieren allen herzlich!

Der nächste Wettbewerb der VR-Bank startet im Herbst 2017. Dazu gibt es rechtzeitig Informationen.

 

 

Über die Altenbergschule

Die Altenbergschule ist eine Förderschule in der Trägerschaft des Kreises Südliche Weinstraße. Als Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen besuchen uns Schülerinnen und Schüler, die auf Grund verschiedener persönlicher Lebensumstände in anderen Schulen nicht angemessen gefördert werden können.

Die Altenbergschule liegt als einzige Schule Bad Bergzaberns nicht im Schulzentrum, sondern am gegenüberliegenden Hang des Berges mit dem Namen "Altenberg".

Unsere Schule besuchen zurzeit 94 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 9.

Schülerinnen und Schüler verlassen unsere Schüler nach der 9. Klasse mit dem Abschluss der besonderen Berufsreife.

In einem 10. Schuljahr begleiten wir viele Schüler im 10. Schulbesuchsjahr zurück in die Realschule plus in Bad Bergzabern, wo sie den Berufsreifeabschluss absolvieren können.

 

Suche

Intranet LogIn