Unsere Schüler

Beitragsseiten

Klasse 1-5: Hr.Sonnen, Fr.Mantel

Klasse 4/5: Fr.Staufer

Klasse 5/6: Fr.Lebailly, Fr.Blinn

Klasse 7: Fr.Mann, Fr.Schaubhut

Klasse 8 : Fr.Neumann, Fr.Zier, Fr.Degen

Klasse 8/9: Fr.Stein, Fr.Weber

Klasse 9: Ehresmann

 

wir werden tatkräftig unterstützt durch: Fr.Lenhardt, Hr.Schäfer


SMV der Altenbergschule


SMV – das bedeutet Schülermitverwaltung. 
Die SMV setzt sich jedes Jahr aus den beiden Klassensprechern, die in ihren Klassen gewählt werden, und den Vertrauenslehrern zusammen. Alle Klassensprecher zusammen wählen dann die Schülervertreter. Dieses Schuljahr sind es an der Schule : Aleyna als Schülersprecherin und Rayan und Ashley als Stellvertreterinnen. Die Schülersprecher sollten Vorbilder für alle Schüler sein und sich für ihre Mitschüler einsetzen.
Auch die Vertrauenslehrer werden von der SMV gewählt. Dieses Jahr sind es Herr Mohr und Frau Stein geworden. Ihre Aufgabe ist es, SMV-Sitzungen zu organisieren, die Interessen und Wünsche der Schüler zu vertreten und ein offenes, vertrauensvolles Ohr für die großen und kleinen Probleme aller Schüler zu haben.

 

Über die Altenbergschule

Die Altenbergschule ist eine Förderschule in der Trägerschaft des Kreises Südliche Weinstraße. Als Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen besuchen uns Schülerinnen und Schüler, die auf Grund verschiedener persönlicher Lebensumstände in anderen Schulen nicht angemessen gefördert werden können.

Die Altenbergschule liegt als einzige Schule Bad Bergzaberns nicht im Schulzentrum, sondern am gegenüberliegenden Hang des Berges mit dem Namen "Altenberg".

Unsere Schule besuchen zurzeit 64 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 9.

Schülerinnen und Schüler verlassen unsere Schüler nach der 9. Klasse mit dem Abschluss der besonderen Berufsreife.

In einem 10. Schuljahr begleiten wir viele Schüler zurück in die Realschule plus oder an die BBS in Bad Bergzabern, wo sie den Abschluss der allgemeinen Berufsreife absolvieren können.

 

Suche

Intranet LogIn